Seminar: „Strategische Planungswerkzeuge“

OFFENES SEMINAR FÜR ZUKUNFTSMACHER/-INNEN IN GEMEINNÜTZIGEN ORGANISATIONEN (20.-21. JUNI 2017/ BERGISCHES LAND – NÄHE KÖLN)

Neue Entwicklungen und Trends, Kostendruck, Wettbewerb – die Zukunft bringt immer wieder neue Herausforderungen für Einrichtungen und Träger in Bildung und Sozialer Arbeit. Strategisch zu planen bedeutet, die Bedingungen für eine erfolgreiche Zukunft zu schaffen. Damit der eigene Verantwortungsbereich langfristig Bestand hat, gilt es, bereits in der Gegenwart die Weichen zu stellen – denn wer die Zukunft nicht selbst gestaltet, kann später nur reagieren.

Das Seminar zeigt Werkzeuge für strategische Zukunftsüberlegungen und hilft, entsprechende Maßnahmen umsetzbar zu planen. So wird es möglich, sich umfassend und frühzeitig zu zukünftigen Entwicklungen aufzustellen. Dabei wird die Ausrichtung an den Zielen der jeweiligen Organisation genauso in den Blick genommen wie das Einbeziehen der beteiligten Mitarbeiter. Die jeweiligen Verantwortungsbereiche der Teilnehmenden stehen im Mittelpunkt, so dass mithilfe der vorgestellten Prozesse und Werkzeuge bereits erste strategische Gedanken für die Zukunft der eigenen Einrichtungen entwickelt werden können.

MÖGLICHE INHALTE

Je nach gemeinsamer Schwerpunktsetzung im Seminar erfahren Sie,…

  • welchen Stellenwert strategische Überlegungen für Sie als Führungskraft einnehmen sollten
  • wie Sie die relevanten Entwicklungsfelder – Nutzen/ Wirtschaftlichkeit/ Menschen/ Organisation/ Kommunikation – in Ihre Strategieplanung einbeziehen
  • wie Sie mit einer „SWOT-Analyse“ vorhandene Potenziale sowie zukünftige Chancen und Herausforderungen bewerten und Ihr Handeln entsprechend ausrichten
  • wie Sie eine tragfähige Zukunftsvision entwickeln und in strategischen Leitlinien abbilden
  • wie Sie Mitarbeiter und weitere Akteure beteiligen und zu Mitwirkenden machen
  • wie Sie aus strategischen Zielsetzungen umsetzbare Projekte entwickeln
  • wie Sie Personalplanung und –entwicklung auf Ihre strategischen Überlegungen abstimmen
  • wie sie mit Marketing-Maßnahmen das Feld für Ihre strategischen Überlegungen bereiten

Interessiert? Dann freue ich mich, Sie im Seminar begrüßen zu dürfen. Alle weiteren Infos unter dem folgenden Link – bei Fragen stehe ich Ihnen gerne unter 02206 852 9999 zur Verfügung.

⇒ DETAILS UND ANMELDUNG